Die Band

10 Jahre Metusa:

Sechs Studioalben, eine LIVE-DVD und zahlreiche Festivals im In- und Ausland 

Seit ihrer Gründung 2007 stehen Metusa für unvergleichbare LIVE-Auftritte vom kleinen Stadtfest bis hin zu großen Veranstaltungen wie z.B. das Wave-Gotik-Treffen, Schlosshof Festival oder das niederländische Castlefest.

Mit ihrem einzigartigen Konzept, das Punkrock mit traditionellen Folkinstrumenten wie Nyckelharpa und Dudelsack vereint, sind sie keinem speziellen Genre zuzuordnen. Dadurch sind ihre Shows stets szeneübergreifend und einzigartig wie bei keiner anderen Band.

Durch ihren energiegeladenen Frontmann und Multiinstrumentalisten Dominik ist die Band jederzeit in der Lage, sich individuell auf das jeweilige Publikum einzustellen und in die Show miteinzubeziehen.

Trotz ihrer deutschsprachigen Texte sind Metusa seit Jahren auch im europäischen Ausland gern gesehene Gäste, die mit einer stets professionellen, jedoch nie festgefahrenen Darbietung begeistern.

Die authentische und publikumsnahe Art der Band machen ein Metusa-Konzert jeder Zeit zu einem eindrucksvollen und unvergesslichen Erlebnis.

Kurz-Biografie:

2007

Bandgründung

2008 – 2016

Fester Bestandteil des „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“

2009

CD Release „Das Verflixte Erste Mal“, Maximilian Ritterspiele Horb,  

Rockfabrik X-Mas Festival Ludwigsburg

2011

CD Release „Piratenseele“ und „Piratenseele Rock“,

"Eisheilige Nacht" in Osnabrück

2012

Live-DVD Release: „Und wir fahr'n über's Meer“

2013

Support Tour mit Feuerschwanz, MPS Jubiläumsparty in der Dortmunder Westfalenhalle.

2014

Support Tour mit Saltatio Mortis, CD Release „Zahn der Zeit“, 

Feuertanz Festival (D), Wave-Gotik-Treffen (D), Hörnerfest (D)

2016

CD Release "Dreckfresser", Spectaculum Nordgavia (D),

Schlosshof Festival (D), Castlefest (NL)

2017

EP Release „Streifschuss“, Wave-Gotik-Treffen (D)